0 results-

Building plot to buy in Langwies

No results

Oh no!
Looks like there aren't any properties matching your search criteria at the moment.

We recommend you to make your search criteria less restrictive and to create a search alert to be informed of new listings as soon as they are online.

Other properties you might be interested in based on your search criteria
6

CHF 460,000.–

Schinnas Baulandparzelle, 7550 Scuol

Baulandparzelle für einheimisches Bauen.Die Parzelle liegt an unverbaubarer Aussichtslage.Die Baulandparzelle mit ca. 909m2 steht in der W2 Zone oberhalb der Umfahrungsstrasse von Scuol.Die verfügbare BGF-AZ beträgt 0.45.Die verfügbare BGF liegt bei 409m2.Die Parzelle ist erschlossen und ein Quartierplan ist Pflicht.Die Baulandparzelle liegt an hervorragender Aussichtslage und ist verkehrstechnisch gut erschlossen. In wenigen Gehminuten sind ÖV und Einkaufsläden erreichbar. Auch die Talstation der Bergbahn ist in unmittelbarer Entfernung.Gerne stehe ich Ihnen für Fragen oder einer Besichtigung der Parzelle zur Verfügung.Scuol und das UnterengadinEine ursprüngliche Landschaft, beschauliche, gemütliche Engadiner Dörfer mit ihren historischen Gebäuden, die reiche romanische Kultur und vieles mehr: Das ist das Unterengadin, für viele «noch zu entdecken». Wildbeobachtungen in und um den Nationalpark, Schlossführungen, Bike-Touren oder eine Runde Golf auf einer Idyllischen Golfanlage, sind nur einige Beispiele der zahlreichen Ferientipps. Hier lässt sich Wintersport ideal mit Badevergnügen verbinden: Vom Schneesportgebiet Motta Naluns mit rund 80 km Pisten direkt ins Engadin Bad Scuol.Das seit dem 1.1.2015 fusionierte Gemeindegebiet von Scuol erstreckt sich über mehr als 42.000 ha und ist damit die grösste Gemeinde der Schweiz. Die ehemaligen Orte Guarda, Ardez, Ftan, Sent und Tarasp sind neu Fraktionen der Fusions-Gemeinde Scuol. Das ehemalige Scuol ist Hauptort des Unterengadins und erfüllt viele Funktionen für die ganze Region. Eine umfassende Infrastruktur macht Scuol auch zum touristischen Zentrum.In Scuol wird neben Deutsch nach wie vor auch Vallader gesprochen, eines der fünf verschiedenen rätoromanischen Idiome, mit dem man sich im Unterengadin zwischen Martina und Zernez wie auch im Val Müstair im Alltag verständigt.Dank der über 20 Mineralquellen, die in der Region entspringen, war Scuol bereits vor Jahrhunderten bekannt. Heute noch kann jedermann gratis am Dorfbrunnen Mineralwasser beziehen.

8

Price on request

7500 St. Moritz

Auf dem «Olymp» angekommen – Wohnen an bester Lage in St. Moritz Das Oberengadin, eines der höchstgelegenen bewohnten Täler der Alpen, bezaubert mit majestätischen Dreitausendern, kristallklaren Bergseen und jenem magischen Licht, das der Maler Giovanni Segantini so imposant in Szene setzte. In dieser einzigartigen Landschaft liegt auf 1856 m ü. M. der berühmteste Gebirgsort der Welt. St. Moritz hat es mit einer Mischung aus alpiner Ursprünglichkeit, Glamour und Risikofreude verstanden, seinen Charme aus der Belle Epoque zu bewahren und doch am Puls der Zeit zu bleiben. Gleichzeitig profitiert man hier von einem sagenhaft niedrigen Steuerfuss von 60%. Es spricht also vieles dafür, den Hauptwohnsitz in St. Moritz aufzuschlagen. Und wenn er sich auch noch auf einem der schönsten und rarsten Grundstücke befindet, fühlt man sich wie im »OLYMP«. »Das Engadin ist der schönste Aufenthalt der Welt. Nicht leicht spreche ich von Glück, aber ich glaube beinahe, ich bin glücklich hier.« Thomas Mann Die Besonderheiten: - Traumlage - Traumsicht auf See und Berge - Erstwohnsitz - Grosszügige Villa möglich - Volumenstudie vorhanden - Sehr ruhiges Wohnquartier - Naturnähe - Flugplatz in der Nähe - Bahnhof fussläufig - Shopping fussläufig - Seltene Gelegenheit Das Grundstück ist wie geschaffen für eine massgefertigte Wohn- und Familienresidenz, in der sich Tradition und moderne Architektur miteinander versöhnen. Auch ein Mehrparteien-Wohnhaus ist realisierbar. Nach einer durchschneiten Nacht strahlt wieder die Sonne von St. Moritz vom tiefblauen Himmel. Beim fast schwerelosen Gleiten über die Pisten des Piz Nair glitzert der frische Pulverschnee wie Diamantstaub. Abends geniesst man am Cheminée die atemberaubende Aussicht auf den Sonnenuntergang über dem See. Willkommen im »OLYMP«! »Ewigklar und spiegelrein und eben Fliesst das zephirleichte Leben Im Olymp den Seligen dahin« Friedrich von Schiller

5

CHF 650,000.–

7249 Serneus

Das Grundstück am Sonnenhang von Serneus überzeugt mit seiner einmaligen Lage und Aussicht. Hier darf ein Haus mit Erstwohnsitz mit bis zu 568 qm BGF erstellt werden. Der vordere Teil des Grundstücks liegt im flachen Bereich und bietet sich zum Beispiel für die Gestaltung von Vorplatz/Garageneinfahrt, Garten oder Sitzplatz an. Der hintere Teil liegt am felsigen Hang, an welchen das Gebäude erstellt werden kann und dank der Erhöhung die Sicht über die davorstehenden Gebäude in die Ferne schweifen lässt. Die Parzelle liegt in einem mit meist Ein- bis Zweifamilienhäusern bebauten Quartier.Zur Zeit ist der flache Bereich mit einem Autounterstand bebaut, von welchem alle 6 Einstellplätze fix vermietet sind. Eine weitere Zufahrt könnte auch am oberen Rand der Parzelle von der Roflastrasse erstellt werden.Eckdaten:Grundstück Nummer: 4374Zonenbezeichnung: Wohnzone 0.5Flächenmass gesamt: 1'171 qm (1'136 qm Wohnzone 0.5 + 35 qm Übriges Gemeindegebiet/Roflaweg)Bruttogeschossfläche: 568 qm (1'136 qm x WZ 0.5 = BGF 568 qm)Bitte kontaktieren Sie uns für eine Besichtigung und weitere Informationen.Am Südhang von Serneus, an welchem Sie in den Genuss von vielen Sonnenstunden kommen, geniessen Sie die Aussicht Richtung Gotschna und die darauf liegende Bergstation vom Skigebiet Gotschna-Parsenn, welches Klosters und Davos verbindet. Die Talstation erreichen Sie mit dem Ortsbus oder per Auto in nur wenigen Minuten. Noch etwas näher liegt der Familienberg Madrisa, auf welchem Sie sowohl im Winter wie auch im Sommer ein ansprechendes Angebot für Gross und Klein finden.Das schöne Dorf Serneus mit seinen rund 600 Einwohnern, liegt im Prättigau zwischen Klosters und Küblis und gehört zur Politischen Gemeinde Klosters, welche insgesamt rund 4?600 Einwohner zählt. Für den täglichen Einkauf gibt es in Serneus einen Volg, für grössere Einkäufe gelangen Sie in nur knapp 10 Minuten nach Klosters und rund 20 Minuten nach Davos. In der Schule im Dorf dürfen Kinder vom Kindergarten bis zur Mittelstufe zur Schule gehen, die Oberstufe wird im neuen Schulhaus in Klosters-Platz besucht. Per Bus, welcher im Halbstundentakt fährt, gelangen Sie nach Klosters (Verbindung nach Davos und ins Engadin) sowie nach Küblis (Verbindung nach Landquart). Die nächste Bushaltestelle liegt nur ca. 400 Meter vom Grundstück entfernt.Eine Talabfahrt vom Skigebiet Gotschna-Parsenn bringt Sie, wenn genügend Schnee liegt, bis zum Dorfrand. Auch für die Kleinsten gibt es bei entsprechenden Verhältnissen einen kleinen Übungslift.Das Hotel und Heilbad Serneus mit Schwefelbecken und Spa Bereich liegt nur einige Hundert Meter weiter oben an der Landquart. Auf den zahlreichen Wanderwegen entdecken Sie die Umgebung und viele Sehenswürdigkeiten zu Fuss oder auf dem Bike.

Suggested properties for you based on search results