1 risultato-

Terreno edificabile in vendita a Regione Engiadina Bassa / Val Müstair

BAULAND IN RAMOSCH -RESERVIERT-
6

CHF200’000.–

Cuoira, 7556 Ramosch

SCHÖN GELEGENES BAULANDFACTSFlächen:Gesamtfläche 904 m2, davon 824 m2 in Zone W2 und 80 m2 übriges GemeindegebietAusnutzungsziffer 0.40Grenzabstand 3 MeterMögliche Bruttogeschossfläche 824 m2 x 0.40 = 329.60 m2 Verfügbar Nach VereinbarungGROSSARTIGE AUSSICHTENDas Baugrundstück liegt am östlichen Dorfausgang von Ramosch an grandioser Aussichtslage. Umgeben von wenigen Einfamilienhäusern geniesst man einen freien Blick talaufwärts und -abwärts. Dank der Hanglage des Grundstückes ist die Sicht garantiert unverbaubar.Das Zentrum von Ramosch mit der Dorfkirche und PostAuto-Haltestelle ist in nur 170 Metern Fussweg erreichbar. Der Dorfladen mit Poststelle befindet sich nur 250 Meter weiter. Das sonnenverwöhnte Dorf liegt weit oberhalb der Umfahrungsstrasse, welche den Durchgangsverkehr von der Gemeinde abhält und ihr eine hohe Lebensqualität verleiht. SONNENVERWÖHNTEbenfalls schön und frei ist der Blick in Richtung Osten auf die bekannte Ramoscher Terrassenlandschaft. Durch die freie Lage ist das Grundstück ganztags sonnenbeschienen. Von hier aus ist man in wenigen Schritten in der Natur draussen, ideal für Hundehalter oder für jemanden der gerne Spaziergänge und Wanderungen unternimmt.RUHIGE LAGEUnterhalb des Grundstückes verläuft eine Zufahrtsstrasse für die letzten Häuser des Quartiers. Die Strasse mündet nur wenige Meter weiter in eine Naturstrasse für die Landwirtschaft. Eine absolut ruhige Wohnlage ist hier gegeben.Die Zufahrt zum Grundstück liegt etwas weiter vorne. LAGE IN RAMOSCHRamosch gehört zur politischen Gemeinde Valsot und liegt auf 1‘236 m ü. M. Im schmucken Engadinerdorf mit seiner romanischen Kirche und der Burgruine Tschanüff wird das Dorfleben zelebriert und die rätoromanische Kultur erhalten. Das Dorf liegt inmitten von weiten Wiesen und Terrassenlandschaften, am Eingang zum bekannten Val Sinestra.Von hier aus lassen sich im Sommer herrliche Wanderungen unternehmen und im Winter besteht ein Anschluss an die Langlaufloipe bis nach Martina. Zudem gibt es einen 4 km langen Schlittelweg vom höher gelegenen Martinatsch nach Ramosch.Das Unterengadin ist die Heimat von Schellenursli, aber auch eine der vielfältigsten Bike-Regionen der Alpen sowie Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, unter anderem in den Schweizerischen Nationalpark.

Notifica automatica dei nuovi risultati

Proprietà suggerite sulla base dei risultati della tua ricerca