Canton Glarus
Canton Glarus
Price
Filters

More filters

Reset all filters
17 results-

Multi-family house to buy in Canton Glarus

MFH mit 6 Wohnungen und Tiefgarage
7

CHF 1,395,000.–

Chappelen 2, 8767 Elm

Mehrfamilienhaus Chappelen Obmoos Elm Das freistehende Mehrfamilienhaus liegt direkt an der Skipiste und am südlichen Dorfrand von Elm an ruhiger Lage. Die Bushaltestelle der Linie Schwanden-Elm und die Talstation der Gondelbahn zum Skigebiet sind ca. 300 m und der Dorfkern von Elm ist ca. 600 m entfernt. Das im Jahr 1988 erbaute Mehrfamilienhaus ist in gut unterhaltenem Zustand. Die allgemeinen Räume und Verkehrswege sind optimal gestaltet und tragen zum guten Erscheinungsbild sowie zum Wohnklima bei. Die Wohnungen sind in Eigentümerstandart ausgebaut. Die praktische Wohnungseinteilung erlaubt eine zeitgemässe, ideale Gestaltung der Inneneinrichtungen. Sämtliche Böden sind mit Parkett-, Laminat- und Steinböden hochwertig ausgebaut und die Wärmeverteilung erfolgt mittels Bodenheizung. Zudem sind die 3 .5  + 4 .5 Zimmer-Wohnungen mit Specksteinöfen ausgestattet. Der Wohnungsmix mit den sechs Wohneinheiten ist wie folgt gestaltet: Im Untergeschoss:  Tiefgarage mit Platz für 8 Motorfahrzeuge, Zugang mit automatischem Kipptor • geräumiger Vorraum / Kellerräume mit Mieterabteilen / Luftschutzkeller • Waschküche / Velo und Ski-Raum Technikraum mit Ölzentralheizung (Bj 88) und Tank-Raum Im Erdgeschoss: Haupteingang / Briefkastenanlage • 5.5- Zimmerwohnung  Ost • 3.5-Zimmerwohnung West Die Wohnungen haben einen südlich ausgerichteten teilweise gedeckten Gartensitzplatz Im 1. Obergeschoss: 4.5-Zimmerwohnung Ost • 4.5-Zimmerwohnung West Die Wohnungen haben einen südlich ausgerichteten teilweise gedeckten Balkon Im Dachgeschoss:   3.5-Zimmerwohnung Ost • 2.5-Zimmerwohnung West Umgebung:               Asphaltierte Zufahrtstrasse mit Containerbox und überdachtem Eingangsvorbau auf der Nordseite. Wiese und asphaltierter Vorplatz mit Parkmöglichkeit für 5 Fahrzeuge und asphaltierte Zufahrtstrasse zur Tiefgarage auf der Ostseite Gerne sind wir bereit Ihnen das Objekt vor Ort zu zeigen. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Nordostansicht Sommer
9

CHF 1,960,000.–

8767 Elm

Gut unterhaltenes Berghaus mit Platzangebot für 92 Gäste Das freistehende Berghaus Vorab (sportbahnenelm.ch) liegt auf 1?480 m ü. M. mitten im Schneesportgebiet von Elm und direkt neben der Bergstation der 6er-Gondelbahn und dem Bergrestaurant Ämpächli. Der Ausblick auf das Martinsloch sowie die Glarner und Bündner Alpen ist einzigartig! Umbauter Raum: 4'030 m³ Grundstücksfläche: 1'749 m² Mit Appartements für Familien und separatem Lagerteil für Gruppen spricht das Berghaus viele Gäste an und bietet folgendes Platzangebot: 6 Appartements à 6 Betten = 36 Plätze (Duschen + WC im Zimmer inkl. Küche) • 4 Lagerzimmer à 12 Betten und 2 Leiterzimmer à 4 Betten - 56 Plätze (Duschen + WC auf der Etage) • Unterteilter Aufenthaltsraum mit grosser Terrasse, Küche, Vorratsraum, Spielzimmer, Garderobe Das Berghaus weist eine sehr gute Grundsubstanz auf und präsentiert sich in recht gut unterhaltenem Zustand. Machen Sie sich vor Ort ein Bild! Wir sind gerne bereit Ihnen das Bergaus Vorab zu zeigen!

Renditeobjekt mit zwei Wohnungen
Remote viewing
5

CHF 495,000.–130m27rm

Kirchweg 94, 8750 Glarus

Das REFH verfügt über zwei Wohnungen und befindet sich in einem gepflegten Zustand. Im Erdgeschoss bietet die Liegenschaft einen praktischen Eingangsbereich und diverse Nebenräume wie Keller, Waschküche/Heizung und Garage. Weiteren Stauraum bieten die beiden Kellerabteile im UG. Die Waschküche verfügt über einen separaten Hinterausgang zur Abläschstrasse. Im 1.OG befindet sich eine 2.5-Zi-Wohnung mit hellem Wohn-/Essbereich und offener Küche, Schlafzimmer und Badezimmer mit Badewanne, WC und Lavabo. Die 4.5-Zi-Maisonettewohnung erstreckt sich über die beiden oberen Stockwerke und verfügt über Wohn-/Essbereich, offene Küche, drei Schlafzimmer und Bade- zimmer mit Badewanne, WC und Lavabo. Im Dachgeschoss befinden sich zudem zwei Estrichabteile und ein Abstellraum, der auch als Büronische genutzt werden kann. Die 2.5-Zi-WHG ist momentan vermietet, die 4.5-Zi-WHG wird von den Eigentümern selbst bewohnt. Die Liegenschaft eignet sich nicht nur als reines Renditeobjekt sondern auch als Wohnhaus mit Einliegerwohnung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne zeigen wir Ihnen die Immobilie bei einer Besichtigung vor Ort. Weitere Bilder finden Sie auf unserer Website.

ANLAGEOBJEKT MITTEN IN GLARUS
13

CHF 1,020,000.–13rm

Gerichtshausstrasse 35, 8750 Glarus

Anlageobjekt mit Rendite ohne Kopfschmerzen Mitten in der kleinsten Hauptstadt der Schweiz vermitteln wir diese gut erhaltene Liegenschaft (gelbes Haus mit weinroten Brittli) mit vier Wohnungen. Die Einteilung: EG: 2.5-Zimmer-Wohnung OG1: 3.5-Zimmer-Wohnung OG2: 3.5-Zimmer-Wohnung DG: 3.5-Zimmer-Wohnung Mit Ausnahme der Wohnung im OG1, wurden alle Wohnungen 2019 aufgefrischt. Seit Kauf der jetzigen Besitzerin im Jahr 2006, waren die Wohnungen ständig vermietet. Durch die zentrale Lage und die günstigen Mieten gab es keine Leerstände. Beim ersten grossen Wechsel wurde die Gelegenheit genutzt, drei der vier Wohnungen wieder auf einen Stand zu bringen, um die Vermietbarkeit weiterhin zu gewährleisten.  Suchen Sie eine nachhaltige sichere Anlagemöglichkeit? Hier ist sie.

Renditeliegenschaft im Stadtzentrum von Glarus
Remote viewing
7

CHF 1,250,000.–

Burgstrasse 67, 8750 Glarus

Die Liegenschaft befindet sich an zentraler Lage im Stadtkern von Glarus. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, das Kantonsspital, Schulen, Kindergarten sowie der Bahnhof Glarus befinden sich in Gehdistanz. Der idyllische Klöntalersee und weitere Natur- und Erholungsgebiete befinden sich in der nahen Umgebung. Der Autobahnanschluss A3 ist innert 15 min erreichbar. Das zentral gelegene Renditeobjekt wurde in den letzten Jahren stetig erneuert und befindet sich in einem guten Zustand. Die Liegenschaft verfügt insgesamt über vier Einheiten. Im Erdgeschoss befindet sich der Haupteingang sowie ein Restaurant mit Speisesaal, Buffet, Gastroküche und Gartenwirtschaft. Die zwei darüberliegenden Stockwerke verfügen jeweils über eine 3.5-Zi-Wohnung. Abgeschlossen wird das Wohnprogramm mit einer 4.5-Zi-Wohnung im Dachgeschoss. Keller- und Technikräume sowie eine gemeinsame Waschküche befinden sich im Untergeschoss. Zahlreiche öffentliche Parkmöglichkeiten stehen rund um das Haus zur Verfügung. Sie suchen ein interessantes Renditeobjekt im Zentrum von Glarus? Gerne senden wir Ihnen die Dokumentation per E-Mail.

VORNEHM UND GROSS
12

CHF 1,390,000.–428m215rm

Ygrubenstrasse 34, 8750 Glarus

Ehemalige Fabrikantenvilla, gross und repräsentativ. Vor einigen Jahren total saniert, drei Wohnungen, voll vermietet, oben eine Maisonette. Für Anleger oder die, welche sich ihre Nachbarn aussuchen möchten. Umgeben von markanten Bergen, nahe am Klöntalersee, der an einen skandinavischen Fjord erinnert, bietet Glarus städtisches Flair inmitten einer faszinierenden Landschaft. Früher ein Marktflecken, nach dem verheerenden Brand von 1861 schachbrettartig wieder aufgebaut, ist die kleinste Hauptstadt der Schweiz heute ein bedeutender Wohn- und Wirtschaftsstandort und bietet hohe Lebensqualität und erholsame Freizeitaktivitäten. Durch die nahe Autobahn und mit der SBB sind die Grossräume Zürich, Chur und St. Gallen in kurzer Zeit erreichbar. Die Liegenschaft war vor dem Umbau in ein Mehrfamilienhaus eine klassische Fabrikantenvilla. Ein grosser, repräsentativer Bau mit Walmdach. Die Proportionen sind ebenmässig, mit klar gezeichneten Fensterachsen, der Baukörper wirkt trotz seiner Grösse nicht wuchtig. Gegen Westen und Osten ist ein markantes Zwerchhaus geformt, kombiniert mit einem sechseckigen Standerker, der über zwei Geschosse geführt wird und in der Dachwohnung noch den Balkon bildet. Die anderen beiden Dachflächen tragen Lukarnen und sind im untersten Viertel leicht abgeknickt. Farblich abgesetzte Lisenen gliedern die Fassade, Ecklisenen betonen die Gebäudekanten: Ein vornehmes Haus. Die beiden Wohnungen in Hochparterre und Obergeschoss sind weitgehend gleich. 4.5 Zimmer, das Elternzimmer jeweils mit eigenem Bad, einmal mit abgetrennter Küche, einmal eine offene, Toilette und Dusche getrennt. Beide mit ca. 116 m² Bruttowohnfläche. Der Erker gegen Westen setzt in der Raumgestaltung einen pfiffigen Akzent. Im Obergeschoss gibt es einen Balkon gegen die Ostseite. Als Maisonettewohnung ist das Dachgeschoss ausgebaut. Die grossen Fenster in den Lukarnen und Zwerchhäusern werden noch durch acht Dachflächenfenster ergänzt ? das sind helle Räume. Die allseitig schrägen Flächen des Walmdaches prägen die Zimmeransichten und sorgen für ein ganz besonderes Flair. Zum obersten Zimmer mit dem verkleideten Balkenwerk und den Nischen führt eine Wendeltreppe: Ein Wohnung für Individualisten, gesamthaft ca. 196 m² Bruttowohnfläche. Das Haus wurde vor einigen Jahren einer Totalsanierung unterzogen und präsentiert sich mit hohen Räumen, hellen Wänden mit feinem Abrieb und überall geschmackvollen Plattenböden. Interessant auch der Kontrast zwischen modernem Innenausbau und klassischer Fassade. Die Liegenschaft ist voll vermietet, in einer Wohnung lebt der Eigentümer und lässt sich durch seine beiden Mieter die Hypothek zahlen: Ein guter Ansatz. Pfiffig auch der aufgegliederte Garten mit Hecken, Büschen und Bäumen, die Parkplätze vor und hinter dem Haus und die Doppelgarage. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen. Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

SPANNENDES INVESTMENT
5

CHF 680,000.–270m2

8773 Haslen GL

Die Gemeinde Haslen ist vorallem bei der jüngeren Generation beliebt, nicht zu Letzt weil die Sonne dort viel länger scheint als im Glarnerland üblich ist. Dieses Objekt befindet sich in der Kernzone und bietet sehr viel Potenzial. Es verfügt über ausreichend Parkplätze, mehrere Kellerräume und Möglichkeiten für Garagen. Dank der Kernzone sind viele bauliche Massnahmen einfacher durchsetzbar. Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus: - Kernzone - sechs Parkplätze - Wasserrecht - zentral - zwei Sitzplätze - grosses Grundstück - und, und, und... Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung! Nichts Passendes gefunden? Über 3'200 weitere Angebote unter: www.betterhomes.ch - der Immobilienfairmittler® Selber eine Immobilie zu vermarkten? Profitieren Sie von unserem Know-how: https://www.betterhomes.ch/de/profitieren Mehr Details Lage: im Dorfzentrum Zustand: renovatinsbedürftig Bäder / Nasszellen: 4 (4x WC/Lavabo) Heizsystem: zentral Öffentliche Verkehrsmittel: Bus, 250 m Schulen: Primarschule, 5 Min. zu Fuss Geschäfte: Coop und Denner, 5 Min. mit dem Auto

AUS ALT MACH NEU
10

CHF 270,000.–390m2

Hauptstrasse 60, 8775 Hätzingen

Voluminöse Liegenschaft mit viel Gestaltungsspielraum. Interessantes Haus in einer Gegend, wo man Ferien machen will. Für Grossfamilien, Mehrgenerationenhaushalte, als Zweifamilienhaus oder wenn man einfach verschwenderisch viel Platz möchte. Hätzingen ist eine der kleinen, schmucken Siedlungen an der Verbindungsstrasse von Schwanden nach Linthal. Das Dorf ist so hübsch, dass sie ins Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von regionaler Bedeutung aufgenommen wurde. Hier wirkt alles sehr ländlich und überall sind gepflegte, renovierte Bauten zu sehen. Eine interessante Gegend: Der bekannte Klausenpass mit dem Urnerboden, die grösste Alp der Schweiz, ein idyllisches Hochtal. Braunwald, ein familienfreundlicher Skiort und ein traumhaftes Wandergebiet. Die Langlaufloipe Töditritt führt fast vor dem Haus vorbei, die Seilbahn zum Oberblegisee ist nur Minuten entfernt, gleich vor dem Haus gibt es einen Kinderskilift mit Restaurant, der Glarner Industrieweg freut die Velofahrer - ein wirklich grosses Angebot an Freizeitaktivitäten. Hier hinten im Tal sind die höchsten Berge der Glarner Alpen ganz nah, an vielen Stellen erkennt man die Glarner Hauptüberschiebung, die Gipfel aus hellem, altem Gestein, darunter der dunklere, viel jüngere Flysch. Die Alpenhauptscheidewand ist nur 35 km entfernt - ein halbes Dutzend Dreitausender in unmittelbarer Nähe und mittendrin zieht der Tödi die Blicke auf sich. Die Liegenschaft ist das Eckhaus einer mehrgliederigen Häuserreihe. Der Blick nach Westen geht hoch zum Glärnischmassiv mit den weiss leuchtenden Guppen- und Bächifirnfeldern, nach Osten schaut man zum seit über 450 Jahre bestehenden Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas. Beidseitig an die Traufseiten ist ein markantes Zwerchhaus geformt, vier Fensterachsen zeigen die Symmetrie, die Fensterleibungen an der Giebelseite sind zum Teil verschlossen, die Struktur des Bewurfs zeigt die Unterschiede. Das Kellergeschoss ist teilvergraben, gegen die Rosengasse im Westen sind vier Etagen zu sehen, dort findet sich auch das Tor zur Garage. Die Giebelwand trennt das Haus in zwei unterschiedliche Bereiche. Im westlichen Teil wurden im Hochparterre und im Obergeschoss zwei Räume geschaffen, die ca. 8.5 mal 7.5 m gross sind. Im Dachgeschoss sind die meisten Binnenwände Leichtbaukonstruktionen. Damit kann die Einteilung einfach optimiert werden. Das Haus bietet anfangs viel Gestaltungsfreiheit und später viel Wohnraum, der Innenausbau und die Haustechnik ist soweit gereift, dass neu aufgebaut werden kann. Denkbar ist auch ein Zweifamilienhaus, eine grosse Einliegerwohnung oder ein Mehrgenerationenhaus mit übergreifenden Bereichen zu bauen. Es werden drei Wohnebenen mit ca. 130 m² Bruttowohnfläche gebildet, also genug Platz, die Visionen vom Wohnen umzusetzen. Keller und Estrich stehen auch zur Verfügung ? wirklich viel Platz. Ideal für Privatpersonen, die einen Teil selbst bewohnen und sich gerne mit der Miete der anderen Wohnung die Hypothek finanzieren lassen möchten. Auch wer Teil einer Grossfamilie ist oder ein Mehrgenerationenhaus braucht, findet hier eine günstige Gelegenheit. Oder ein interessantes Angebot für Investoren, die ein Renditeobjekt aufbauen wollen. Die Garage im Keller und je ein Parkplatz vor und hinter dem Haus vervollständigen die Liegenschaft. Besonders ist die Parzelle Nr. 283, auf der gegenüberliegenden Strassenseite, sechs asphaltierte Parkplätze, zum Fremdvermieten oder für die Hausbewohner. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen. Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

Wohn- und Gewerbeobjekt mit Baulandreserve
7

Price on request

Hauptstrasse 14, 8774 Leuggelbach

Das Wohn- und Gewerbeobjekt umfasst 3 Wohneinheiten, wovon eine wirtschaftlich getrennt, die anderen zwei zusammenhängend genutzt werden. Dazu sind, direkt auf der Nordseite angebaut eine Doppel- sowie eine Einzelgarage vorhanden. Auf der Westseite bietet ein alter Stall sowie ein neueres Gartenhaus Stauraum und gedeckte Sitzplatzgelegenheiten. Auf dem Grundstücke stehen auf der Nordseite 8 eigene Aussenparkplätze zur Verfügung. AKTUELLE NUTZUNG: EG: Dieses wird als Bäckerei und Conditoreibetrieb, mit Verkaufsladen und Nebenräumen genutzt. 1.OG und DG: Diese Geschosse dienen Wohnzwecken und bieten aktuell Raum für zwei bis drei Wohneinheiten sowie Nebenräume. BAULANDRESERVE: Auf der Westseite des Hauptgebäudes bieten sich ca.1370 m² unbebautes Land in der Dorfkernzone für eine neue Bebauung an. Total sind der Dorkernzone ca. 2360 m² zugeordnet, der Rest der grossflächigen Parzelle besteht aus Landwirtschaftsland und Wald. NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN: Aufgrund der Tatsache, dass der Gewerbebetrieb in absehbarer Zeit aufgegeben wird, bieten sich folgende Möglichkeiten: Umbau und Erstellung von 3-4 Wohneinheiten im bestehenden Gebäude • Neubau eines kleineren MFH's auf der Westseite als Eigentums- oder Mietwohnungen. Neubau und Umbau bestehendes Gebäude in Kombination für Eigentums- oder Mietwohnungen Teilsanierung und bauliche Unterteilung von zwei Wohnungen im bestehenden Gebäude, Einbau Wohnung im EG und belassen >Total neue Nutzung als 4 Familienhaus mit Umschwung ohne Bebauung Landreserve. • Leichte Sanierung bestehendes Gebäude und Nutzung als grossräumiges Objekt für ein - bis zwei Familien mit ev. Kleintierhaltung • etc..etc. ZUR BEACHTUNG: Der Teil Landwirtschaftsland kann nur durch einen Landwirt erworben werden. Details zu Gebäudevolumen: Wohnhaus/Laden, Garagen und Balkon 2223 m³ Stall/Schopf 403 m³ Garten-/Gerätehaus 73 m³ Details zum Grundstück: ca. 2360 m², bebaut und unbebaut, sind der Kernzone zugeordnet. ca. 5110 m², Wiese an Hanglage und Wald sind der Landwirtschaftszone zugeordnet. weitere Angebote auf www.maduz-Immobilien.ch / alle Angaben ohne Gewähr.

GANZ VIEL PLATZ
13

CHF 470,000.–505m2

Trämligen 22, 8766 Matt

Stattliche Liegenschaft mit erstklassigen Voraussetzungen. Interessantes Renditeobjekt in einer der faszinierendsten Landschaften der Alpen. Für Anleger oder die, welche lieber Mieter haben als selber sind. Matt ist eine kleine, schmucke Siedlung im Sernftal, einem Seitental des Linthtales. Alles wirkt hier ländlich und überall sind gepflegte, renovierte Liegenschaften und geschmackvolle Neubauten zu sehen. Das Dorf ist so hübsch, dass es ins Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von regionaler Bedeutung aufgenommen wurde. Das UNESCO-Weltkulturerbe, die Glarner Hauptüberschiebung, beginnt hier. Wer sich nicht nur für Plattentektonik interessiert, findet hier ein Teilstück der Via Alpina, des vielleicht aufregendsten Wanderwegs der Schweiz, von Sargans nach Montreux. Auch die Via Suworow von Airolo nach Ilanz führt hier vorbei. Die Talstation der Luftseilbahn zum sonnigen Ausflugsort Weissenberge ist ganz nah, die Rodelstrecke führt drei Kilometer durch die Schlucht des Krauchbachs und endet vor dem Haus. Ob Skifahrer und Schlittler im Winter, Biker, Wanderer oder Hochtourengänger im Sommer, hier findet jeder die Freizeitaktivität, die er sucht. Die Liegenschaft ist stattliches, fünfstöckiges Haus. Im Norden des massiven Kernhauses ist ein zweigeschossiger Anbau angesetzt, der als Windfang, Lagerräume und Loggia dient. Die Giebelseite steht gegen Süden und hat fünf Fensterachsen, gegen Osten und Westen sind es vier Achsen. Auf diese beiden Seiten sind auch Lukarnen im Dach ausgebildet. Hochparterre, Obergeschoss 1 und 2 und Dachgeschoss, aktuell sind vier unabhängige Wohneinheiten vorhanden, jeweils ca. 135 m² Bruttofläche, das Dachgeschoss mit ca. 100 m². Eine reizvolle Liegenschaft für Anleger. Oder für Privatperson, die einen Teil selbst bewohnen, den Rest vermieten und sich so die Hypothek finanzieren möchten. Auch wer Teil einer Grossfamilie ist oder ein Mehrgenerationenhaus wünscht, findet hier eine günstige Gelegenheit, sein eigenes Heim zu erwerben und nie mehr Miete bezahlen zu müssen. Permanent bewohnt oder als Ferienwohnung. Eine Strategie wäre es, den rustikalen Charme der Altbauwohnungen zu erhalten, nur geringe Investitionen zu tätigen und günstigen, einfachen Wohnraum anzubieten, beziehungsweise zu bewohnen. Mit dem entsprechenden Budget liesse sich das Gebäude aber auch bezüglich Haustechnik und Innenausbau aufwerten und so zu komplett neuem Wohnraum umarbeiten, vielleicht sogar mit dem Umbau des obersten beiden Stockwerke zu einer pfiffigen Maisonette-Wohnung. Wer sich vorerst aufs Wohnen konzentrieren will, kann diese Massnahmen auch stockwerkweise ausführen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen. Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

Mehrfamilienhaus in Glarus Nord
13

Price on request233m214rm

Oberdorfstrasse 1, 8753 Mollis

Beim Kaufobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus in Glarus Nord. Es ist ein einzigartiges, schönes Liebhaberobjekt im Dorfkern von Mollis. Dieses steht altershalber zum Verkauf. Das herrschaftliche Haus beinhaltet drei 4-Zimmerwohnungen in den Obergeschossen und eine 2-Zimmerwohnung im Erdgeschoss. Diverse Kellerräume, Estrich und Waschküche runden das Angebot ab. Das Haus wurde ca. 1750 erbaut und im Laufe der Jahre in ein Mehrfamilienwohnhaus umgestaltet und vermietet. Sollten Sie als Käufer bauliche Veränderungen vornehmen wollen, können Sie diese umgehend in Angriff nehmen oder eine Vermietung im aktuellen Zustand vornehmen. Es liegt eine Optimierungsvariante auf Studienstufe für die Grundrisse und die Wohnungseinteilungen vor. Der Dachstock könnte auch als 6. Geschoss ausgebaut werden. Das Haus wurde immer wieder renoviert und unterhalten, es verfügt daher grundsätzlich innen und aussen über eine gute Bausubstanz. Es sind solide und dauerhafte Materialen wie Parkettböden, Wände und Decken mit Kassettendecken "Glarner Täfer" verbaut worden. Die Verkehrsanbindung an den öffentlichen Verkehr, mit nahegelegenen Bushaltestellen, praktisch beim Haus, ist sehr gut. Die Gehzeit zum SBB Bahnhof beträgt gut 10 Minuten. Die Autobahnauffahrt A3 liegt knapp 5 Minuten entfernt. Die Primarschule und der Kindergarten liegen ca. 5 Gehminuten entfernt. Die Naherholungsgebiete Mullern, Oberseeregion in Näfels, die Sportbahnen Elm und Braunwald sowie die Walenseeregion sind in kurzer Fahrzeit zu erreichen. Bezüglich Raumangebot und Raumeinteilung verweisen wir auf die Grundrisspläne im Anhang. Parkplatzangebot: Es liegt ein Parzellierungsvorschlag mit dem Nachbargrundstück vor, welcher dem Wohnhaus im Hof ca. 2- 3 PW Parkplätze sichern würde. Dieser Vertrag ist abschlussbereit. Zum Verkaufsumfang gehört noch eine Gartenparzelle (Nr. 476) vis à vis vom Haus. Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Kontaktnahme. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte. Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr ! Besichtigungen Da das Haus unbewohnt ist, können wir Ihnen Besichtigungen unter Einhaltung der BAG Vorschriften anbieten.

RIVIERA AM WALENSEE
4

Price on request870m211rm

Tiefenwinkel 4,6, 8874 Mühlehorn

  Ein kleiner Weiler am See, Blick zu den Churfirsten, das Haus ein Liebhaberobjekt: Riviera am Walensee. Aussergewöhnliche Liegenschaft, interessante Architektur, alles beeindruckend gross. Ein Mehrfamilienhaus mit drei Gebäudeteilen und einer Etage für Gewerbe.  Die imponierende Kulisse der Churfirsten, das milde Klima und ein See, der mit seinen Ufern an einen Fjord erinnert: Die Walensee-Region ist eine Welt für sich. Freunde des Wassersports finden alle etwas: Taucher bestaunen die Wracks und schätzen die Sichtweite im Wasser. Segler, Wind- und Kitesurfer freuen sich an den nach Mittag aufziehenden Winden. Auch wer mit einem Stand Up-Paddle oder einem Kajak aufs Wasser will, wird den See mögen. Beliebt sind auch die Ausflüge mit dem Schiff oder zu Fuss ins autofreie Quinten, ein einzigartiges Dorf mit mediterraner Atmosphäre unterhalb der Churfirstenkette. Verkehrstechnisch waren die Ufer des Walensees immer schon eine grosse Herausforderung. Die SBB-Bahnstrecke trassiert schwierig durch zahlreiche Tunnels und Galerien. Bis in die frühe Neuzeit wurde der Warenverkehr zwischen Chur und Zürich per Schiff befördert. Vor der Eröffnung der Walenseestrasse in den Sechzigern war die Passage nur über den Kerenzerberg von Mollis nach Mühlehorn möglich. Mühlehorn ist die einzige Glarner Gemeinde am See, zu ihr gehört der Weiler Tiefenwinkel. Dort, unmittelbar an der letzten, technisch schwierigen Stelle der ursprünglichen Kerenzerbergstrasse, steht die zu verkaufende Liegenschaft. Die Strasse von 1848 umrundet knapp über Seeniveau die Felsnase, heute ist die ehemals so wichtige Verbindung zum Nationalen Veloweg Nr. 9 geschrumpft, der von Montreux nach Rorschach führt und mit dem Slogan ?Postkartenschweiz? beworben wird. Die Basis der Liegenschaft ist ein langrechteckiger, massiver Baukörper. Einige Räume sind als Tonnengewölbe ausgebildet, die Raumhöhe beträgt bis 4.3 m, Rolltore an der Langseite, drei Abtrennungen, eine Bruttonutzfläche von ca. 300 m2, ideal für eine gewerbliche Nutzung. Darüber ist ein erster Hausteil aufgebaut, eine Raumhöhe von 2.5 m, überall grossformatige Fliesen, heller Abrieb an Decken und Wänden, raumhohe Panoramafenster, äusserlich eine schlichte Formensprache. 1300 m3 Volumen, verteilt auf vier Zimmer: Wirklich grosse Räume. Dem Dach dieses ungefähr vierzig Meter langen Baukörpers sind fast mittig zwei weitere, unabhängige Hausteile aufgesetzt. Ein Bauwerk mit Satteldach und klassischen Proportionen, ein typisches Einfamilienhaus, die Giebelseite gegen Südosten. Als Kontrast hierzu, ein weiteres Gebäude mit einem tief heruntergezogenen Kreuzgiebeldach, einer Lukarne unter einem Schleppdach und einer fast vollständig verglasten Giebelseite Richtung See. Gegen Osten ist dem Gebäudekomplex noch ein Garagentrakt mit drei Einstellplätzen angefügt, durch dessen Flachdach wird eine erste Terrasse gebildet. Zwei weitere Terrassen entstehen durch die begehbaren Flächen beidseitig der zwei aufgesetzten Bauwerke. Die Liegenschaft wirkt durch die gegensätzliche Formensprache der drei Wohnbauten interessant: Ein Gebäude, das annähernd ein Nurdachhaus ist, mit einem Kreuzgiebel und fast die ganze Giebelwand einnehmenden Panoramafenstern. Die Hälfte der Bruttowohnfläche von 190 m2 nimmt das Wohnzimmer mit der teiloffenen Küche ein. Die Raumhöhen sind unter dem Knickstock ca. 1.2 m, unterm Giebel fast 5 m. Und ein klassisch wirkendes, hübsches Einfamilienhaus mit drei Geschossen und einer Bruttowohnfläche von 160 m2. Und ein gewaltiger, monolithischer, aussen schnörkelloser Bau mit raumhohen Panoramafenstern und einer Bruttowohnfläche von ca. 520 m2, an dem alles eindrücklich ist. Der Plan der Besitzer war, das Einfamilien- und das Nurdachhaus und die Gewerberäume zu vermieten, der grosse Hausteil wäre dann selbst bewohnt worden: So würde der Mietertrag die Hypothekarzinsen mehr als decken. Wenn die gesamte Liegenschaft vermietet wäre, kämen Nettomietzinserträge von über 120 TCHF pro Jahr zusammen. Durch die aussergewöhnliche Lage, leicht überhöht, mit Blick auf die Bucht und den Walensee und die Churfirsten, ist diese Liegenschaft ein Liebhaberobjekt. Beeindruckend auch die Nutzflächen der drei Häuser und der zugehörigen Terrassen. Die Liegenschaft ist ideal für jemanden, der ein besonderes Mehrfamilienhaus sucht. Finanziell interessant mag es sein, Mieter zu finden, die Lage und Baustil ebenfalls schätzen. Interessant auch, dass noch Teile des Innenausbaus beeinflusst werden können. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Gewerbeliegenschaft mit Entwicklungspotenzial
Remote viewing
13

CHF 1,050,000.–

Obererlen 2, 8752 Näfels

Das Gewerbeareal Gewürzmühle befindet sich an sehr guter Lage im Dorfzentrum von Näfels und grenzt direkt an den Bahnhof Näfels-Mollis. Das Areal rund um den Bahnhof gilt als Entwicklungsschwerpunkt für die Gemeinde Glarus Nord.  Die Gewerbeliegenschaft wurde 1875 erbaut und ursprünglich als Zigerfabrik genutzt. Ab 1939 dienten die Räumlichkeiten einer regionalen Gewürzmühle als Produktions- und Lagerhallen mit Verkaufslokal. Aktuell sind die Flächen nicht vermietet. Das Areal bietet mit stattlichem Hauptgebäude, Nebenbauten, Einstellhallen, separatem Bürogebäude und grosszügigem Vorplatz diverse Nutzungsmöglichkeiten. Haupt- und Bürogebäude sind im Inventar für schützenswerte Bauten aufgeführt und müssen in ihrer Substanz erhalten bleiben. Die Nebenbauten Nord und Süd, welche bisher als Lager- und Einstellhallen genutzt wurden, sind nicht geschützt. Vor allem der südliche Teil der Parzelle bietet grosses Entwicklungspotenzial für einen Neubau mit Wohnungen. Zudem können auch Haupt- und Bürogebäude teilweise in Wohnraum umgenutzt werden. Das Hauptgebäude kann separat oder gemeinsam mit dem Bürogebäude erworben werden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne senden wir Ihnen die detaillierte Verkaufsdokumentation.

Südost-Fassade mit Aussenräumen
2

CHF 10,450,000.–1,830m2

Unterdorf, 8752 Näfels

In der schönen und vielseitigen Gemeinde Näfels entsteht aktuell ein Mehrfamilienhaus mit 26 Wohnungen und einer Tiefgarage. Der Wohnungsmix beinhaltet auf vier Geschossen (mit Lift): - 6 x 3.5-Zimmer-Wohnungen und - 20 x 2.5-Zimmerwohnungen. Die gesamte Netto-Wohnfläche beträgt 1'830 m2 und die Grundstücksfläche 2'460 m2. Alle Wohnungen verfügen zusätzlich über einen nach Südosten orientierten Aussenraum (Loggia oder Terrasse) und einen Kellerraum. Die hauseigene Tiefgarage bietet Platz zum Abstellen von 31 Fahrzeugen. Die realisierbaren Netto-Mietzinseinnahmen betragen rund CHF 473'000, was eine attraktive Brutto-Rendite von 4,5 % ergibt. Das Objekt wird im Frühjahr 2021 schlüsselfertig erstellt. Bei der Materialisierung und Ausstattung kann noch Einfluss genommen werden. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansicht von Osten
6

Price on request

Hirschengasse 1, 8867 Niederurnen

MFH mit 6 Wohnungen und Gewerbe an zentraler Lage. Die Wohn- und Geschäftsliegenschaft befindet sich an guter und zentraler Lage in Niederurnen. Niederurnen befindet sich in der Gemeinde Glarus Nord und ist ein moderner und gefragter Wohn- und Arbeitsort. Niederurnen hat viele Vorzüge und ist gleichzeitig ein optimaler Ausgangspunkt, um wichtige Zentren wie Zürich und Chur in weniger als einer Stunde zu erreichen. Die Liegenschaft verfügt über eine gute Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz sowie Strassenverkehrsnetz. ÖV: Die nächste Bushaltestelle liegt nur 150 Meter entfernt. Der SBB Bahnhof Ziegelbrücke als wichtiger Knotenpunkt ist zu Fuss innert einer Viertelstunde erreichbar. Der Bahnhof kann auch bequem mit dem Bus erreicht werden. Der SBB Bahnhof Ziegelbrücke weist gute Zugverbindungen in die ganze Schweiz aus und ist für Pendler eine wichtige Verbindungsstelle. Auto: Der Autobahnanschluss A3 liegt in kurzer Entfernung. Die Liegenschaft befindet sich an einer verkehrstechnisch sehr attraktiven Lage. Hauptorte wie Rapperswil-Jona und Lachen sind mit dem Auto in nur 20 Minuten erreichbar. Grosse Zentren wie Zürich und Chur sind in weniger als einer Stunde erreichbar. Auch der Kantonshauptort Glarus kann innert knapp 15 Minuten erreicht werden. Für das Parking stehen genügend eigene Parkplätze zur Verfügung. 9 Aussenparkplätze befinden sich nördlich des Hauses, auf der Westseite befinden sich 3 teilweise überdeckte Parkplätze. Umgebung: In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. In Niederurnen befinden sich ebenfalls Kindergärten und Schulen. Verschiedene Dienstleister wie Bank, Post sowie öffentliche Ämter sind in Gehdistanz erreichbar. Niederurnen verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und bietet eine Vielzahl an Freizeiteinrichtungen sowie Erholungsgebiete in der Natur. Der nächste Wald befindet sich nur wenige Meter entfernt. In unmittelbarer Umgebung befindet sich ebenfalls die Luftseilbahn Niederurnen – Morgenholz, welche ganzjährig ins Niederurner-Täli führt. Liegenschaft: Die zentral gelegene Liegenschaft besteht aus zwei Häusern, welche durch das Gewerbe im Erdgeschoss verbunden sind. Ansonsten sind die zwei Häuser unabhängig voneinander nutzbar. Das östliche Haus (rot) wurde im Jahr 1982 erbaut. Das westliche Haus (weiss) wurde im Jahr 1998 erbaut. Die gesamte Bausubstanz stammt grösstenteils aus dem Baujahr. Die Liegenschaft ist sehr ansprechend und gepflegt, da diese seit dem Bau immer gut unterhalten wurde. Auch äusserlich sind die Häuser ebenfalls sehr gepflegt. Nebst dem ordentlichen Unterhalt sowie den üblichen Erneuerungen bei Mieterwechsel sind keine Sofortinvestitionen nötig. Die Heizung wurde vor 10 Jahren durch eine Gasheizung ersetzt. Das Dach und die Fassade befinden sich ebenfalls in einem guten Zustand. Haus östlich (rot): MFH mit vier Wohneinheiten und Gewerbe (Hirschengasse 1, 8867 Niederurnen) Separate Parzelle mit neun Autoabstellplätzen Haus westlich (weiss): MFH mit zwei Wohneinheiten, Gewerbe und drei überdeckten Autoabstellplätzen (Badstrasse 2, 8867 Niederurnen) Bei Interesse erteilen wir Ihnen sehr gerne weitere Auskünfte zum Objekt und stellen Ihnen detaillierte Angaben zum Raumprogramm zu. Schnyder VST GmbH Landstrasse 11 8754 Netstal 055 640 21 29 / 079 705 12 51 info@schnyder-vst.ch www.schnyder-vst.ch Diese Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Änderungen können jederzeit vorgenommen werden. Nicht für den Prozessgebrauch bestimmt.

ETWAS BESONDERES
13

CHF 950,000.–8rm

alte Landstrasse 7, 8868 Oberurnen

Gepflegte Liegenschaft in bevorzugter Wohnlage. Clevere Kombination von grosser und kleiner Wohnung, Grossfamilie, Mehrgenerationenhaus oder eine Vermietung: Alles geht unter diesem Dach. Oder als Renditeobjekt mit Baulandreserve - ein besonderes Haus. Oberurnen liegt am westlichen Talrand, gegen Norden vor Wind geschützt durch einen Felsausläufer, auf dem die markante Ruine der Vorburg steht, die grösste Burganlage im Kanton Glarus. Die ältesten Teile der Siedlung liegen auf dem Schuttkegel der Rüfirunse, dort verliefen früher der Landesfussweg und später die alte Landstrasse. Hier steht das Haus und heute ist die alte Landstrasse eine beschauliche Quartierstrasse geworden. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Primarschule und Bushaltestellen sind bequem zu Fuss erreichbar. Durch die Autobahn und den Eisenbahnknotenpunkt Ziegelbrücke sind aber auch die Grossräume Zürich oder Chur nahe gerückt. Das Dorf verfügt über Lebensqualität und Naherholungsgebiete mit hohem Freizeitwert: Allen voran, das Niederurner Täli mit dem Hirzli, dem wohl interessantesten Berg des Glarner Unterlandes - Panorama und die Aussicht auf Linthebene, Zürich- und Walensee sind überwältigend. Bei guter Fernsicht kann man sogar den Schwarzwald sehen. Die Skigebiete Flumserberg, Elm und Braunwald sind nah. Klettern, Wandern, Bergtouren, die Voralpen beginnen an der Haustür. Mountainbiker finden Trials, für Gümmeler und Tourenfahrer gibt es genug Strassen, der Walensee ist nur ein paar Minuten entfernt. Der Obersee oberhalb von Näfels, der Klöntalersee, der an einen skandinavischen Fjord erinnert: Wohnen, da wo andere Ferien machen wollen. Hinzu kommt, dass in den Wintermonaten das Glarnerland weitgehend nebelfrei und sonnig bleibt, während noch am oberen Zürichsee dichter Nebel liegt. Die Liegenschaft besteht aus einer vor kurzem renovierten Zweieinhalbzimmerwohnung im Hochparterre und einer grossen Wohnung mit 5.5 Zimmern, die sich über Ober- und Dachgeschoss erstreckt. Die drei Dachzimmer wirken mit den sichtbaren Holzteilen des Dachstuhls gemütlich, ein vierter Raum dient als Stauraum, der Estrich erstreckt sich über die gesamte Grundfläche. Der Gang innerhalb der Wohnung ist grosszügig und teiloffen und dadurch mehr als eine Verbindung, er bildet geschickt Wohnraum. Das gegen Süden orientiere Wohnzimmer wird durch einen stattlichen Kachelofen geprägt, der mit einem Öelbrenner-Einsatz versehen und dadurch bedienerfreundlich ist. In den anderen Räumen sind Konvektion- und Nachtspeicherheizungen installiert. Die Zweieinhalbzimmerwohnung wird mit einer Wärmepumpe und Radiatoren als Verteiler beheizt. Neben dem Wohnzimmer und auch gegen Süden ausgerichtet, befindet sich ein weiteres Zimmer mit einem langen Wandschrank. Die Fensteröffnungen von Küche und Bad sind gegen Norden ausgerichtet. Die gleiche Raumanordung findet sich auch in der kleineren Wohnung im Hochparterre. Überall heller, feiner Abrieb, Parkettböden oder Kacheln, getäferte Decken, weiss oder gebeizt, hochwertige Fenster: Geschmackvoll und hochwertig renoviert, gut unterhalten, ein schönes Haus. Die Giebelfront ist gegen Süden ausgerichtet, gegen Norden schützt eine vorgehängte Fassadenverkleidung aus Eternit, es gibt zwei Hauseingänge. Auf der Nordseite sind vier Garagenboxen gesetzt, zwei Aussenparkplätze liegen an der Strassenseite, die Gartenanlage hat einen Pavillon, Hecken, Beete und einen Kirschbaum. Bewurf, Anstrich und Fensterläden sind in gutem Zustand, ebenfalls Traufen, Fallrohre, Dach und Unterdach ? das Haus wurde kontinuierlich unterhalten, es gibt keinen aufgeschobenen Renovationsbedarf. Ein interessantes Angebot für Investoren, die ein Renditeobjekt suchen. Der aktuelle jährliche Nettomietzinsertrag beläuft sich auf fast 35 TCHF. Die technische Entwertung ist gering und die Kombination "kleine Wohnung/grosse Wohnung/Dorfzentrum" selten und entsprechend gesucht. Der grosse Garten kann als Bauland gesehen werden, ca. 400 m² liessen sich abparzellieren und veräussern. Gemäss Baulanddatenbank Glarus Nord wird hier der Quadratmeter im Bereich ab 400 CHF/m² gehandelt. Ideal auch für Privatpersonen, die einen Teil selbst bewohnen und sich gerne mit der Miete der anderen Wohnung die Hypothek finanzieren lassen möchten. Auch wer Teil einer Grossfamilie ist oder ein Mehrgenerationenhaus braucht, findet hier eine günstige Gelegenheit - wirklich ein besonderes Haus. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen. Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

Wohnhaus mit zwei 3½-Zimmer-Wohnungen und einem Studio
11

CHF 275,000.–143m27.5rm

Dorfstrasse 90, 8782 Rüti GL

In Rüti im südlichen Glarnerland befindet sich diese Liegenschaft welche als Ferien- oder Festwohnsitz und als Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus genutzt werden kann. Das Haus besteht aus zwei 3½-Zimmer-Wohnungen und einem Studio. Je nach Bedarf bieten sich verschiedene Nutzungen an, zum Beispiel: - Vermietung der Wohnungen, Renditeobjekt - Nutzung als Einfamilienhaus, Zusammenlegung der Wohnungen - Nutzung als Ferienhaus für eine oder zwei Familien - ... Die Oel-Zentralheizung wurde im Jahr 2018 eingebaut. Das Haus befindet sich in einem ordentlichen Zustand, gewisse Erneuerungen insbesondere im Studio stehen an. Gerne zeigen wir Ihnen die Liegenschaft vor Ort und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. ***Weitere Angebote auf www.remax-glarnerland.ch***

Be notified of new matches automatically